Category Allgemein

Endlich sind sie da

Monatelang habe ich sie angehimmelt, über einen Monat Umfragen ausgefüllt, Spiele gespielt, Amazon Gutscheine gesammelt. Dann der Schock: Ausverkauft! Aber jetzt sind sie da, jetzt sind sie meins, sie gehören mir. Meine Axent Wear Cat-Kopfhörer. Und ich liebe sie! Continue reading

Das Leben als Berufspendler

Es ist nicht immer ganz einfach. Man steht morgens auf, macht sich fertig, zwischendurch noch eine Kippe geraucht und schon flitzt man los. Erst in den überfüllten Bus und dann geht es weiter zum Bahnhof wo man gespannt ist was einen diesmal erwartet. Das Leben als Berufspendler. Continue reading

Die Band Unzucht

In den Neuigkeiten die ich letztens veröffentlicht habe, habe ich ja schon durchblicken lassen, dass ich demnächst auf das Konzert von Unzucht gehe und eventuell auch noch einen Beitrag über die Band schreiben werde. Tadaaaa, hier ist er auch schon. Continue reading

Traumberuf: Bestatter

Wie es allgemein bekannt ist, absolviert man in der Schule ein sogenanntes Schülerpraktikum. Dies soll dazu dienen, dass Schüler in ihren Traumberuf mal rein schnuppern können und schauen können ob er wirklich so toll ist wie sie denken und ob der Beruf wirklich etwas für einen ist. In der 9. Klasse musste ich auch ein solches Schülerpraktikum absolvieren und nachdem ich über 50 Unternehmen angerufen habe, habe ich endlich ein Bestattungsunternehmen gefunden welches mich für ein paar Wochen aufnahm. Continue reading

Blutengel

Heute möchte ich euch etwas über eine Band erzählen die ich seit über 10 Jahren immer und immer wieder höre. Für mich die tollste Band überhaupt. Und welche andere Band könnte das schon sein als Blutengel?

Continue reading

Abnehmen mit Weight Watchers

Fast jeder kennt es. Der Bauch ist zu dick, die Beine sind zu dick. Man passt nicht mehr in die alten Klamotten rein. Erst sucht man Ausreden, die Klamotten sind eingelaufen, die haben was an den Größen geändert, der Schnitt von den Hosen ist einfach so beschissen. Alle erdenklichen Ausreden fallen einem ein. Bis man sich dann mal auf einem Foto sieht.

Continue reading