Endlich sind sie da

Monatelang habe ich sie angehimmelt, über einen Monat Umfragen ausgefüllt, Spiele gespielt, Amazon Gutscheine gesammelt. Dann der Schock: Ausverkauft! Aber jetzt sind sie da, jetzt sind sie meins, sie gehören mir. Meine Axent Wear Cat-Kopfhörer. Und ich liebe sie!

Durch Zufall habe ich sie irgendwann mal bei Amazon entdeckt. Aber damals kosteten sie über 100€. Das waren sie mir einfach nicht wert. Ich hatte schließlich funktionierende Kopfhörer. Ich fand sie schön und süß anzusehen. Natürlich hätte ich sie damals auch gerne direkt gekauft, aber nicht zu dem Preis. Man muss bedenken, bei so einer relativ unbekannten Marke weiß man auch nicht, ob man wirklich für Qualität bezahlt, oder ob man doch alleine für das Aussehen der Kopfhörer bezahlt.

So schaute ich sie mir immer mal wieder an und schmachtete, ja himmelte sie förmlich an. Also entschloss ich mich im Dezember dazu dafür zu sparen. Ich nehme ja an verschiedenen Umfrage-Panels teil. Heißt, da kann man an Umfragen teilnehmen und für diese Umfragen bekommt man Punkte. Diese Punkte kann man dann für diverse Gutscheine ausgeben. Zum Beispiel auch für Amazon Gutscheine.

Ab da habe ich fleißig an Umfragen teilgenommen, eingelöst, gespart. Dann der Schock: Bei meinem fast täglichen Kontrollgang auf Amazon stand da plötzlich „Derzeit nicht verfügbar. Ob und wann dieser Artikel wieder lieferbar ist, ist nicht bekannt„. Ich sage euch, Schnappatmung! Ich war gefrustet, sauer und enttäuscht. Irgendwann waren die Kopfhörer wieder verfügbar, aber ich war noch weit von meinem Limit was ich mir gesetzt habe entfernt. Also habe ich die Verkäufer auf Amazon kontaktiert und da gab es die erlösende Nachricht. Es wurden gerade noch beim Hersteller neue Kopfhörer bestellt. Glück gehabt!

Also habe ich weiter fleißig gesammelt und gespart.

Dann kam der Tag X, die Kopfhörer waren wieder verfügbar und der Verkäufer schrieb mir per Mail, dass es die letzte Ladung ist, weil die Produktion eingestellt wird. Schock! An dieser Stelle auch ein ganz dickes Dankeschön an meine beste Freundin Silke, die mich mit einem 25€ Amazon-Gutschein unterstützt hat. So konnte ich mir die Kopfhörer noch fix kaufen. Gut sie haben den Preis mal eben um 20€ erhöht und anstelle der geplanten 20€, musste ich nun knapp 40€ drauf zahlen. Aber ganz ehrlich? Das war es mir noch wert. Auch wenn ich trotzdem ca 20 Minuten damit gehadert habe auf den Bestellbutton zu klicken.

Nun aber zu den Kopfhörern selbst.

Sie sind wirklich wunderschön und süß. Gut, ich glaube sie sind für meinen kleinen Kopf etwas zu riesig aber damit lässt sich leben. Ich finde sie trotzdem toll.

Es gibt dennoch einige Mankos bei den Kopfhörern. Punkt eins, um das Mikro nutzen zu können muss man noch einen Adapter dazu kaufen. Die Kopfhörer haben nämlich nur einen Stecker. Zweites Manko, sie sind sehr schwer. Da muss man sich erstmal dran gewöhnen. Allerdings ist das eigentlich kein Wunder das sie schwerer sind. Schließlich haben sie in den Katzenohren noch Lautsprecher eingebaut. Dazu noch die ganzen LED-Lampen. Das wiegt ja dann doch einiges.

Punkt drei nervt mich am meisten. Am Kabel der Kopfhörer ist zwar extra eine Schaltfläche zum lauter und leiser Stellen, am Pc funktioniert diese allerdings nicht. Am Handy, kein Problem. Am Pc, keine Reaktion. Aber daran kann man sich gewöhnen, bzw habe ich mich jetzt nach 3 Tagen nutzen gewöhnt.

Aber ich muss auch sagen, 139€ sind diese Kopfhörer definitiv nicht wert. Ich bin mit dem Sound zufrieden, aber den Sound hatte ich auch bei meinem vorherigen Headset was definitiv nicht so teuer war. Da ich jetzt aber nur 40€ bezahlt habe und den Rest mit Gutscheinen ist das in Ordnung.

Für Leute die sich die Kopfhörer auch kaufen möchten oder einfach mal genauer anschauen möchten, füge ich hier noch einen Amazon-Link* ein. Im Großen und Ganzen bin ich mit den Kopfhörern wirklich zufrieden. Sie kamen sicher verpackt an. Sie waren in einer extra Box die im original Karton war. Dieser Karton selbst war noch mal im Versandkarton. Alles war gut zugeklebt und den Mail-Verkehr mit dem Verkäufer, empfand ich als sehr freundlich und positiv.

Wenn man so wie ich, auf das Aussehen steht und dafür auch gerne viel mehr bezahlt sind die Kopfhörer genau das Richtige.

*Bei dem Link zu den Kopfhörern handelt es sich um einen Amazon-Partner-Link. Heißt, ihr könnt die ganz normal kaufen, für euch ändert sich nichts! Ihr müsst nicht mehr bezahlen oder sowas, der einzige Unterschied ist, dass ich, wenn alles gut geht, eine winzig kleine Provision dafür erhalte.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
Teilen Sie uns mit, wenn Ihnen der Beitrag gefallen hat. Nur so können wir uns verbessern.
Ja0
Nein0
Powered by Devhats

3 Comments Endlich sind sie da

  1. Silke Faltin 5. Februar 2017 at 19:16

    Du siehst einfach nur süß damit aus 😀 Und ich bin echt froh, das wir das doch noch so schnell hinbekommen haben, auch wenn es erst nicht danach aussah :-*

    Reply
    1. kl4kk1 5. Februar 2017 at 19:26

      Danke Süße 😀 Ich bin auch froh das es noch geklappt hat!

      Reply
  2. Pingback: Wie ihr ganz einfach an Gutscheine kommt | Klakki.me

Kommentar verfassen