Die Frost(b)eule!

Mein Blog erstrahlt in neuem Glanz

Kaffeetasse

Hier ist er, mein neuer Blog. Nun gut, eigentlich ist es mein alter Blog aber mit einem neuen Design.

Damit kommen wir auch schon zur ersten und wohl auffälligsten Änderung. Ich habe nun ein sogenanntes Premium Theme. Es hat mehr Features und ist hochwertiger. Außerdem ist es übersichtlicher und wie ich finde, schöner. Dazu noch ein neues Logo, was nicht ganz so kitschig aussieht, wie das vorherige Logo.

Darüber hinaus findet ihr jetzt auch Buchempfehlungen. Dort werde ich meine Bücher eintragen die ich gelesen habe und für empfehlenswert halte. Die Seite wird regelmäßig aktualisiert, es lohnt sich also für euch immer mal wieder dort nachzusehen. Unter anderem, werde ich dort die Bücher aus der Reingelesen-Reihe auflisten. Interessante Bücher über die ich bisher noch nichts geschrieben habe, findet ihr ebenfalls dort.

Wenn es Bücher gibt, die ihr lesenswert findet, könnt ihr mir die gerne in die Kommentare schreiben. Dann werde ich mir die nach und nach kaufen und durchlesen. Wenn wir uns da einer Meinung sind, dass sie lesenswert sind, liste ich sie gerne mit dort auf.

Das sind die Änderungen die das Design betreffen. Im Hintergrund hat sich aber auch einiges getan. So bin ich nun von WordPress.com zu All-Inkl.com gewechselt. Warum? Ganz einfach. Ich kann jetzt mehrere Designs wählen und habe mehr Kontrolle.

Außerdem bin ich jetzt nicht mehr von WordPress.com abhängig und habe mehr Freiheiten. Meine Sachen werden bei mir gespeichert und nicht mehr bei WordPress.com. Es gibt jetzt keine nervige Werbung mehr und ich muss nicht für jeden Mist bezahlen.

Ich habe jetzt auch eine ordentliche Statistik, mit Hilfe von Piwik. Die vorherige Statistik war selten auch nur annähernd genau. Jetzt kann ich selbst kontrollieren, wie viele Besucher ich wirklich habe und ihr könnt in meiner Datenschutzerklärung selbst entscheiden, ob ihr als Besucher gewertet werden wollt.

Bei der Umstellung gab es Schwierigkeiten beim „Hoster“, jetzt ist aber alles wieder okay und meine Adresse klakki.me funktioniert wieder wie gewohnt.

Hat dir der Beitrag gefallen?
Sag mir ganz einfach per Klick, ob dir der Beitrag gefallen hat, oder nicht. Wenn dir das zu blöd ist, dann lass mir gerne einen Kommentar da! 😛
Ja
Nein
Bereitgestellt von Pixelbart

geschrieben von


kl4kk1

Hier schreibe ich (Sandra) über das was mich interessiert, in der Hoffnung das ich nicht die Einzige bin. Themen die dich erwarten: Serien, Bücher, Konzerte und Festivals.

Alle Beiträge von kl4kk1

Schreibe einen Kommentar

Diese Webseite verwendet Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung. Indem Sie diese Webseite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden.OKMehr erfahren