Püppi meldet sich zurück

Guten Morgen, bzw für euch eher guten Abend, wie meine Mama mich gerade korrigiert hat. Ich muss mich auch mal wieder zurück melden, geht ja nicht das meine Mama hier nur von ihren Büchern und sowas berichtet und mich nicht zu Wort kommen lässt.

Ich habe in den letzten Wochen so viel erlebt, ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll oder was ich euch alles berichten soll.

Ich glaube zuerst berichte ich euch von meiner Hamsterklimaanlage. Passend zu dem Wetter der letzten Tage. Herrliche Erfindung. Ihr müsst wissen, ich bin Wettermäßig doch empfindlich. Es darf nicht zu kalt sein, aber auch nicht zu warm. Aber wie das bei so einem Wetter ist, die Hitze kommt natürlich trotzdem rein.

Aber! Mein Haus hat 2 Dächer. Eins aus Holz und eins aus Marmor. Sagt zumindest meine Mama. Und da hat die gestern zum ersten Mal ein bisschen kühles Wasser drauf gemacht als ich geschlafen habe. Natürlich bin ich von dem Lärm wach geworden und bin schnell mal gucken gegangen. Wie die da sass, ganz aufgeregt und tröpfelte da kühles Wasser auf mein Marmordach. Ich habe mir auch nur gedacht, lass die Bescheuerte mal machen und habe mich wieder in mein Nest gelegt. Oh aber was konnte ich dann gut schlafen! Also hat das Wässerchen wohl meine Klimaanlage in Schwung gebracht, sehr cool!

Wo ich euch gerade von meinem Haus erzähle, da war an der Vorderseite ein Loch.. Ich weiß nicht wer sich dabei was gedacht hat. Durch so ein doofes Loch kann doch jeder Hamster gehen. Das ist doch langweilig. Eine elegante (Anmerkung der Mama: eher verrückte) Hamsterdame wie ich es bin geht übers Dach. Jawohl, ganz richtig gelesen.

Wie erwähnt, mein Haus hat 2 Dächer. Und das Holzdach habe ich nun so verschoben, dass ich ganz bequem da durch den Spalt passe. Dieses hässliche Loch vorne habe ich natürlich zugeschüttet. Aber wisst ihr was meine Mama als erstes gemacht hat als sie das gesehen hat? Ich habe gedacht ich sehe nicht richtig! Die hat das Dach wieder ordentlich drauf gesetzt, wie sie es sagte und hat vorne das Loch wieder frei gemacht. Geht’s der noch gut? Das Dach ordentlich drauf gesetzt? Was entscheidet die was ordentlich und was unordentlich ist? Eine Nacht Arbeit hat die in wenigen Sekunden zerstört! Was war ich sauer! Ich habe die auch mit meinem Plüschpopo den ganzen Abend nicht mehr angeguckt.

Also durfte ich wieder komplett von vorne anfangen. Zwischendurch bin ich dann mal eine Runde im Laufrad geradelt aber das war dann doch irgendwie langweilig. Ich weiß nicht, so… langweilig. Nur geradeaus. Also habe ich das auch noch ein bisschen bearbeitet. Da habe ich es aber richtig gemacht! Es steht nun sehr natürlich (Anmerkung der Mama: schräg) und meine Mama kriegt es nicht mehr gerade hingestellt! HA!

Aber da wollte die mir einfach ein anderes Rad kaufen. Da habe ich aber Terz gemacht, das hat sogar die gerallt und so haben wir uns darauf geeinigt, solange ich noch Spaß habe darin zu laufen lässt sie mir meinen Willen. Und meine Hausgestaltung lässt die jetzt auch mal in Ruhe.

Ich hatte ja schon Angst das sie meine neue Arbeit auch kaputt macht aber jetzt hat sie es wohl endlich kapiert. Das ist kein Chaos, wie die es immer bezeichnet, das ist Hamsterstyle.

So ich überlasse das hier alles mal wieder meiner Mama. Ich habe noch wichtigen Hamsteraktivitäten nach zugehen. Mal gucken wie ich mein trautes Heim noch so verschönern kann.

Ach und für die Leute die mich noch nicht kennen (schämt euch!), schaut mal, hier habe ich mich vorgestellt.

War dieser Beitrag hilfreich?
Teilen Sie uns mit, wenn Ihnen der Beitrag gefallen hat. Nur so können wir uns verbessern.
Ja1
Nein0
Powered by Devhats

Kommentar verfassen